REFERENZEN

"Das Geheimnis des Vorwärtskommens liegt darin, den ersten Schritt zu tun."
Wir freuen uns, Sie ein Stück des Weges begleiten zu dürfen.


Der Grund und Boden ist seit jeher das kostbarste Wirtschaftsgut und wichtigstes Produktionsmittel des Menschen. Seine spezifischen Eigenschaften unterscheiden ihn von anderen Gütern. Er ist vor allem unbeweglich und nicht fungibel. Sicherung und Garantie des Eigentums durch den Staat sind wesentliche Voraussetzungen für eine funktionierende Markt- und Volkswirtschaft. Einer Marktwirtschaft, in der Investitionen zumeist über Kredite finanziert werden und Immobilien als Beleihungsobjekte dienen. Grundstücksverkehr und Bodenkredit erfordern deshalb zwingend die Verläßlichkeit und Vollständigkeit von Grundbuch und Kataster, sowie die örtliche Identifizierbarkeit von Flächen, damit das Verkaufs- oder Beleihungsobjekt einer Wertermittlung zugänglich ist. Das Vermessungswesen im allgemeinen schafft dazu die notwendigen Planungs- und Berechnungsunterlagen. Das Kataster im speziellen, hilft Eigentum und Kredite zu sichern und macht das Grundstück erst zu einer handhabbaren Handelsware.


Wohngebiet "Am Karl-Heine-
Kanal" in Leipzig

"Brücke über die Mulde"

Gewerbegebiet "Muldecenter"
in Rochlitz

Gewerbegebiet "Leutzsch-
arkaden" in Leipzig

Wohn- und Gewerbegebiet
"Am Eichberg" in Rochlitz



Straßen und Brückenbau:
  • B 169 Frankenberg - Chemnitz
  • S 204 Ortsdurchfahrt Auerswalde
  • K 8231 Ortslage Seifersbach
  • K 8230 Schönborn - Dreiwerden
  • S 204 Oberlichtenau
  • Brücke über die Mulde bei Kriebstein
  • Brücke der B2 über die "Weiße Elster" bei Pegau
  Wohn und Gewerbegebiete:
  • Gewerbegebiet "Leutzscharkaden" in Leipzig
  • Wohngebiet "Am Karl - Heine - Kanal" in Leipzig
  • Wohngebiet "Am Eichberg" in Rochlitz
  • Gewerbegebiet" Muldcenter" in Rochlitz


  Druckansicht nach oben